Wer wir sind

Wer wir sind und unsere Idee...

Als Sohn eines kleinen Bauunternehmers bin ich, Stephan Baum, mit der Schubkarre und der Schaufel in der Hand aufgewachsen und durfte schon in jungen Jahren auf den verschiedensten Baustellen helfen. Irgendwann stellte ich fest: Baustellen faszinieren mich, aber Handwerk, das ist nichts für mich.

Also absolvierte ich nach der Schule erst einmal eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann für Baustoffe. Was auch sonst?

Nun bin ich seit über 25 Jahren im Vertrieb rund um den Hausbau tätig und habe die Erfahrung von mehr als 300 verkauften und gebauten 1-2 Familienhäusern im Gepäck.

Beraten, Kosten ermitteln, verkaufen und die Bauherren während der Bauphase intensiv begleiten, das sind heute meine Hauptaufgaben. Und da habe ich in dieser langen Zeit schon so einiges erlebt!

Insbesondere eines hat mich in all den Jahren immer wieder beschäftigt. Der Hausanschluss an das öffentliche Versorgungsnetz. Dies ist ein immer wiederkehrender Stressfaktor beim Hausbau, der den Bauherren den letzten Nerv rauben kann.

In der Theorie ist es ganz einfach, aber in der Praxis ist es oft eine große Herausforderung. Manchmal nennt man es auch „Katastrophe“!

Alt Text

Aber, warum ist das so? Eigentlich ganz einfach...

Alt Text

Zu viele Beteiligte, in der Regel immerhin 12-14 Personen, mit sehr vielen Fragen und Aufgaben, erwarten in kürzester Zeit von den Bauherren entsprechende Antworten und Entscheidungen rund um Hausanschlüsse. Sie erwarten, dass die Bauherren jetzt nichts anderes zu tun hätten, als sich um diese sehr wichtigen Details zu kümmern. Dabei haben die Bauherren in der entsprechenden Bauphase oft andere Dinge zu erledigen. Dazu gehört unter anderem die Planung und Koordination der Ausstattung, z.B. Möbel, Küche, Umzug. Und das alles während der ganz normale Alltag im Job und in der Familie weiterläuft.

Viele Jahre habe ich den Bauherren dabei geholfen und mir immer gedacht, das muss doch auch anders, vor allem problemloser, gehen!

In einem dieser Frustmomente erzählte ich meinem Freund und heutigen Geschäftspartner Matthias Rauschert zum wiederholten Male was auf einer „Stressbaustelle“ wieder alles mit den Hausanschlüssen schieflief. Obwohl er nicht wirklich verstand, wovon ich gerade redete, hat er geduldig zugehört.

Er, ein sehr strukturierter Mensch, erfahrener Banker, bestens organisiert und vernetzt, mit langjähriger Erfahrung in der Betreuung von Privatkunden und vor allem beim Aufbau von Unternehmen, kam nach einigem Nachdenken -wie ich- zu dem Schluss:

Das muss doch besser gehen!

Das muss doch besser gehen...

Eines war uns von Anfang an klar. Um eine solche Aufgabe bewältigen zu können, braucht man auf jeden Fall mehr als nur eine gute Idee. Viele, sehr viele Stunden haben wir unsere Hausaufgaben gemacht, recherchiert, analysiert, geplant, Top Partner für alle Bereiche gesucht, gefunden und letztlich ein richtig großartiges Team zusammengestellt. Dieser Prozess dauerte fast zwei Jahre.

Klar, dass man zwischendurch auch mal eine kleine Pause in einem Kölner Brauhaus braucht. In so einer kleinen Pause entwickelte sich von ganz alleine der Firmenname HAUSKONÄKTCHEN.

Wir freuen uns auf eine große Aufgabe!

Stephan Baum und Matthias Rauschert

Alt Text

Gründer und Geschäftsführer der Hauskonäktchen GmbH

Alt Text

Stephan Baum

Geschäftsführung

  • Dipl. Sachverständiger Stephan Baum
  • 1992-1994 Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann für Baustoffe
  • 1994-1999 Außendienst und Filialleiter im Baustoffhandel
  • 1999-2001 Prokurist und Studium zum Dipl.-Sachverständigen für die Bewertung von Immobilien
  • 2001-2006 Bezirksleiter Sparkasse Vertrieb + Finanzierung von Immobilien
  • 2006-heute Freiberuflicher Handelsvertreter für Fertighaushersteller
  • 2020-heute Geschäftsführer Hauskonäktchen GmbH
Alt Text

Matthias Rauschert

Geschäftsführung

  • Dipl. Kfm. Matthias Rauschert
  • 1987-1992 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • 1993-1997 Barclays de Zoete Wedd GmbH
  • 1997-2000 Mitgründer und Vorstand der Trigon Wertpapierhandelsbank AG
  • 2000-2014 Privater Vermögensberater
  • 2014-heute Inhaber der PraeVita Rhein-Main, Dienstleister für krankenkassengeförderte Präventionskurse
  • 2020-heute Geschäftsführer Hauskonäktchen GmbH